Foto: Oelchenshammer

Dem Schmied über die Schulter schauen –
im Oelchenshammer

Foto: Oelchenshammer mit Stauteich Foto: Wasserrad Oelchenshammer Foto: Schmied in Engelskirchen

Heiße Eisen


Zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels in Engelskirchen gehört eine besondere Attraktion: der Oelchenshammer. Er ist der letzte funktionsfähige wasserbetriebene Schmiedehammer im Oberbergischen Land.
Mit dem wunderschön gelegenen Stauteich, den historischen Wasserrädern, den Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage bei Engelskirchen-Bickenbach ein lebendiges Bild, wie mit Feuer und Wasser Stahl produziert wurde.